weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

Rohstoffe

Die zwei Welten der Atomenergie

Rückgang in den Industriestaaten und Zubau in China, Indien und Russland In den nächsten 20 Jahren werden deutlich mehr Kernkraftwerke vom Netz gehen als neue hinzukommen. Einzig China, Indien und Russland investieren noch in großem Stil in diese Technik. Eine Wende könnten kleine, modulare Kraftwerke bringen, die allerdings erst auf dem Papier existieren. Atomenergie ist […]

Banken pumpen immer mehr Geld in Kohleindustrie

Institute aus China, den USA und Japan liegen weit vorne Viele Banken und Versicherungen haben mittlerweile interne Kohlerichtlinien, um ihre Risiken zu begrenzen. Doch diese Regeln verhindern nicht, dass trotzdem noch Milliarden in die Kohleindustrie fließen wie die Beispiele Commerzbank und Allianz zeigen. Seit der Verabschiedung des Pariser Klimaabkommens haben die Banken dieser Welt zuverlässig […]

Geothermie ohne Wasser

Geschlossener Kreislauf nutzt Erdwärme aus trockenem Gestein Unter unseren Füßen liegt eine Energiequelle, die noch für Millionen Jahre riesige Mengen an Energie produziert. Nur nutzen lässt sich das noch nicht wirklich. Das hofft ein kanadisches Startup zu ändern. Ob die Technologie billig genug werden wird, ist aber noch unklar. Erdwärme zu nutzen ist naheliegend, aber […]

Keystone XL wird zu Altmetall

Biden cancelt Baugenehmigung für Ölpipeline aus Kanada Der jahrelange Kampf der Umweltbewegung gegen die Keystone XL Pipeline endet im Triumph: Der neue US-Präsident Joe Biden hat deren Bau am ersten Tag im Amt gestoppt. Fürs Klima ist das ein Gewinn und für die Bundesregierung vielleicht ein Problem. Der neue US-Präsident Joe Biden ist am ersten […]

Norwegen erhöht CO2-Preis auf knapp 200 Euro bis 2030

Der neue Preis gilt auch für Emissionen aus der Öl- und Gasförderung Der Verkauf von Autos mit Verbrennungsmotor ist in Norwegen ab 2025 verboten und das Land hat nur noch einen Kohlemeiler. Zusätzliche CO2-Einsparungen müssen daher aus anderen Sektoren kommen. Dafür wird nun der CO2-Preis kräftig erhöht. In Deutschland gibt es seit diesem Jahr einen […]

China eröffnet den größten CO2-Markt der Welt

Auswirkungen sind zumindest anfangs bescheiden Für Ökonomen ist klar: CO2-Emissionen brauchen einen Preis, damit sie sinken. Das kann man mit dem Handel von CO2-Zertifikaten oder einer CO2-Steuer erreichen. China setzt für Kohlemeiler auf ersteres. China hat diese Woche überraschend angekündigt, dass der Handel mit CO2-Zertifikaten dieses Jahr tatsächlich landesweit beginnt. Bislang gab es nur Pilotversuche […]

Großbritannien hebt sein Klimaziel deutlich an

Druck auf EU steigt nächste Woche nachzuziehen Das ging schnell: Nur Stunden nachdem Regierungsberater eine Empfehlung für ein neues britisches Emissionsziel veröffentlicht hatten, erklärte die britische Regierung dieses zum offiziellen Ziel des Landes. Großbritannien geht damit in der internationalen Klimapolitik in Führung. Gestern Nacht hat der britische Premierminister Boris Johnson das neue Klimaziel für sein […]

Eine Pipeline wie aus einem Spionagethriller

Israelische Pipeline könnte Öl aus den Vereinigten Arabischen Emiraten transportieren Pipelines sind immer auch Politik. Doch kaum eine Pipeline hat den Schah von Persien, Ayatollah Khomeini, Marc Rich und gleich zwei US-Präsidenten in ihrer Geschichte und ist trotzdem nahezu unbekannt. In welche Richtung fließt das Öl? Die Antwort auf diese Frage ist in Israel ein […]

Australien verliert sein Geschäftsmodell

Konservative Regierung reagiert geradezu hysterisch auf Klimapläne von Exportkunden und Banken Australiens konservative Regierung sieht ihr Mandat darin, die Kohleexporte zu fördern. Damit wirkt sie zunehmend wie aus der Zeit gefallen, denn ein Land nach dem anderen kündigt an, die Emissionen auf null zu senken. Tausche Bodenschätze gegen Alles andere. Dieses Geschäftsmodell hat für Australien […]

Ölmultis in Europa und den USA leben in verschiedenen Welten

Europas Ölmultis wollen schrumpfen und Amerikas wachsen Um einen Großkonzern zu führen, muss man eine Vorstellung von der Zukunft haben. Oft ist diese bei Konkurrenten in einer Branche ähnlich. Im Ölmarkt klafft diese mittlerweile aber stark auseinander. Die globalen CO2-Emissionen könnten letztes Jahr ihren Hochpunkt überschritten haben und nun auf hohem Niveau verharren. Das zeigt […]