weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

Weltwirtschaft

Der Kobold im Elektroauto

Batterieproduktion treibt Preis für Kobalt und Lithium hoch Der erwartete Boom in der Batterieproduktion steigert die Nachfrage nach zwei Metallen, die sonst nur wenige Verwendungszwecke kennen: Kobalt und Lithium. Ob deren Förderung schnell genug ausgeweitet werden kann, ist noch nicht sicher. Wer vor einem Jahr sein Geld in ‚Kobolderz‘ investiert hat, kann sich über einen […]

Freihandel in Nordamerika wird neu verhandelt

Trump will US-Handelsdefizit mit Mexiko und Kanada reduzieren In den nächsten sechs Monaten soll die nordamerikanische Freihandelszone Nafta runderneuert werden. Letztlich könnte es aber auf kosmetische Korrekturen hinauslaufen. Dass es die nordamerikanische Freihandelszone Nafta noch gibt, ist US-Landwirtschaftsminister Sonny Perdue zu verdanken. „Ich war bereit Nafta zu beenden“, sagte US-Präsident Donald Trump im April. [1] […]

Kommt der EU – Japan Freihandel?

Weitgehende Einigung zwischen EU und Japan, aber Details bleiben ungeklärt Während US-Präsident Donald Trump auf Abschottung setzt, wollen die EU und Japan ihre Märkte weiter öffnen. Heute (Donnerstag) soll die Schaffung einer gemeinsamen Freihandelszone bekannt gegeben werden – ein Tag vor dem G20 Gipfel. Seit gut vier Jahren verhandelt die EU mit Japan über ein […]

Der Ölpreis fällt wieder

US-Schieferöl und Libyen machen Effekt von Opec-Deal zunichte Pünktlich zur Reisezeit fällt der Ölpreis. Der Versuch des Ölkartells Opec, den Preis hochzutreiben, ist gescheitert. Was Autofahrer freut, sorgt für Haushaltsdefizite in Ländern wie Saudi Arabien. Der Ölpreis ist innert eines Monats um 15 Prozent gefallen. Ein Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent ist jetzt für […]

Dr. Copper und die Weltwirtschaft

Kupferpreis ist in den letzten sechs Monaten um über ein Viertel gestiegen Die beiden grössten Kupferminen der Welt standen dieses Jahr zeitweise still. Gleichzeitig wächst die Weltwirtschaft relativ solide. Profitiert hat davon der Kupferpreis. ‚Doctor Copper‘ ist die Bezeichnung der Märkte für Kupfer. Dem Metall wird ein Doktortitel in Ökonomie zugesprochen. Weil es in sehr […]

Jetzt kommt der Handelskrieg

Trump unterzeichnet zwei Dekrete zur Handelspolitik Land für Land und Produkt für Produkt soll untersucht werden, woher das US-Handelsdefizit kommt. Insbesondere Dumping ist dabei im Visier der US-Regierung. Diese Praxis betreiben angeblich auch zwei deutsche Stahlhersteller: Salzgitter und Dillinger Hütte. „Machen Sie daraus keine China-Geschichte“, bat Peter Navarro die Journalisten. [1] Navarro ist der Autor […]

Die zweite Runde im Kampf Opec gegen die Fracker

Jetzt nehmen die Frackingfirmen der Opec Marktanteile ab und drücken den Ölpreis Die Frackingfirmen haben die Kosten für die Produktion von Schieferöl stark gesenkt. Ausserdem können sie ihre Produktion schnell hoch- und runterfahren. Dadurch hat das Ölkartell seinen Einfluss auf den Ölpreis weitgehend verloren. Der Ölpreis begann letzte Woche zu rutschen und lag am Mittwoch […]

Handelsreform “des Jahrhunderts“ in Kraft

Abkommen zum Bürokratieabbau im Handel von 112 Ländern ratifiziert Durch den Abbau und die Vereinheitlichung bürokratischer Abläufe beim internationalen Handel sollen die Kosten gesenkt werden. Dies ist das Ziel eines neuen, multilateralen Handelsabkommens, das am Mittwoch in Kraft getreten ist. Während in vielen Ländern Politiker auf die Abschottung von Märkten setzen, tritt ein multilaterales Handelsabkommen […]

China sogt für starke Schwankungen des Kohlepreises

Indien könnte im Jahr 2050 aus der Kohle aussteigen, wenn die Kosten für Wind- und Solarstrom weiter fallen In der zweiten Hälfte des letzten Jahres ist der Kohlepreis plötzlich stark gestiegen, obwohl die Kohlenachfrage in China und den USA sinkt und selbst in Indien der Kohleausstieg in den Blick rückt. Grund für den Preisanstieg war […]

Der ‚freie Handel‘ hat klare Regeln

Ohne die WTO würde im Welthandel das ‚Gesetz des Dschungels‘ herrschen „Wenn es die WTO nicht gäbe, müsste man sie erfinden“, hat WTO-Chef Roberto Azevêdo einmal gesagt. [1] Dabei hatte er vor allem das WTO-Schiedsgericht im Sinn. Dieses sorgt dafür, dass Handelsstreitigkeiten nicht zu Handelskriegen oder gar richtigen Kriegen ausarten. Die WTO tut aber noch […]