weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

Rohstoffe

Opec, Russland und Trump treiben Ölpreis hoch

Ein Fass Öl kostet wieder mehr als 70 Dollar Der Ölpreis hängt seit jeher sowohl von Marktkräften als auch von der politischen Lage am Persischen Golf ab. Derzeit sorgen beide Faktoren für einen steigenden Preis. Vor gut zwei Jahren erreichte der Ölpreis einen Tiefpunkt von 27 Dollar pro Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent. Am […]

Thailand überdenkt seinen Strommix

Nach drei Kohlekraftwerken steht nun auch ein Staudamm vor dem Aus Vor drei Jahren hat Thailand noch mit einer enormen Zunahme des Stromverbrauchs und relativ wenig Erneuerbaren geplant. Doch dieser Plan ist weitgehend Makulatur und Kraftwerksprojekte werden zurückgestellt. Thailand wird derzeit von Putschgenerälen regiert. Das bedeutet aber nicht, dass die Regierung stets ihren Willen durchsetzen […]

Der Stoffwechsel der Städte

Stadtbewohner müssen ihren Ressourcenverbrauch halbieren Städte sind immer grösseren Klimarisiken ausgesetzt, können aber auch massgeblich zum Kampf gegen den Klimawandel beitragen. Dabei kommt es nicht nur auf den Energie- sondern auch auf den Ressourcenverbrauch an. Die Stunde Null für Kapstadt kommt voraussichtlich Mitte Juli. Dann wird das Leitungswasser abgestellt und die vier Millionen Einwohner der […]

Häuser aus Gras

Bambus hat ähnliche Eigenschaften wie Stahl Trotz der bemerkenswerten Eigenschaften von Bambus, wird dieser kaum als Baumaterial verwendet. Aus Klimasicht ist das eine verpasste Chance. Was hat die Zugfestigkeit von Stahl, die doppelte Druckfestigkeit von Beton und wächst bis zu einem Meter pro Tag? Bambus. Damit wäre das Riesengras eigentlich das ideale Baumaterial. Doch Pandas […]

Stromfresser Bitcoin

Das ‚Schürfen‘ neuer Bitcoins verbraucht mehr Strom als Marokko Der Preis für Bitcoins ist in den letzten Monaten explodiert. Damit wird das ‚Schürfen‘ neuer Münzen attraktiver und immer mehr stromhungrige Computer tun nichts mehr anderes. Satoshi Nakamoto hat fast Alles richtig gemacht. Der unbekannte Erfinder von Bitcoin wollte eine Währung schaffen, die von Staaten unabhängig […]

So müsste auch Christian Lindner für Klimaschutz sein

CO2-Preis würde Verschiebemasse für Steuerreform generieren Deutschland kennt hohe Steuern für Arbeit und niedrige für Umweltverschmutzung. Das ist eine Chance für den nächsten Finanzminister, es besser zu machen. Auf den nächsten Finanzminister Deutschlands warten einige Herausforderungen: Zum einen soll er die schwarze Null verteidigen, zum anderen ist mehr Geld für Bildung, Forschung, die Polizei, die […]

Venezuela könnte nächste Woche pleite sein

Kredite über knapp zwei Milliarden Dollar werden fällig Trotz Wirtschaftskrise und Unruhen hat Venezuela seine Schulden bislang immer bedient, allerdings auf Kosten der Venezoelaner. Doch nun müssen auch die Gläubiger zittern. Venezuela hat die grössten Ölreserven der Welt. Dennoch ist die Wirtschaft im freien Fall. Die Inflationsrate der Landeswährung Bolivar lag Anfang dieser Woche bei […]

Tschechischer Energiekonzern kauft noch ein defizitäres Kohlekraftwerk

Das Steinkohlekraftwerk Mehrum geht an die tschechische EPH-Gruppe Kohlekraftwerke bekommt man heute oft schon für einen Euro. Ob sich diese Investition lohnt, ist dennoch unsicher. Wegen der niedrigen Preise an der Strombörse schreiben Kohlemeiler Verluste und ab dem Jahr 2021 gelten neue EU-Grenzwerte für Schadstoffe. Der tschechische Energiekonzern EPH (von ‚Energeticky a prumyslovy Holding‘) sammelt […]

Auch China will Benzin- und Dieselautos verbieten

Wann der grösste Automarkt ohne Verbrennungsmotoren auskommt, ist noch unklar Noch ist der Marktanteil von Elektroautos mikroskopisch. Doch dies dürfte sich ändern, wenn den Menschen bewusst wird, dass der Verkauf von Benzin- und Dieselautos in ihrem Land bald illegal ist. Frankreich und Grossbritannien haben schon eins und bald wohl auch China: ein Datum, ab dem […]

Nordkoreas Schwachpunkt

USA wollen Ölembargo gegen Nordkorea Nordkorea muss 100 Prozent seines Ölverbrauchs mit Importen bestreiten. Die USA fordern daher ein Ölembargo. China und Russland werden dem aber kaum zustimmen. Die USA wollen Nordkorea mit einem Ölembargo zu einem Stopp des Atombomben- und Raketenprogramms zwingen. Dazu soll der UN-Sicherheitsrat anfangs nächster Woche eine Resolution verabschieden. Ob China […]