weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

Rohstoffe

Der Ölpreis ist in sechs Wochen um knapp ein Viertel gefallen

Grosszügige Ausnahmen von Iransanktionen führen zu Überangebot Vor kurzem wurde noch über einen Ölpreis von 100 Dollar spekuliert. Nun stellt sich die Frage, wie tief er fallen wird. Entschieden wird dies nicht nur von Fundamentaldaten sondern auch von den Launen eines Mannes: US-Präsident Donald Trump. Die Inflation in Deutschland ist im Oktober auf ein Zehn-Jahres-Hoch […]

IMO verschiebt Klimaschutz auf nächstes Jahr

Reduktion der Schwefelemissionen wird nicht aufgeschoben Die Internationale Seeschiffahrts-Organisation verschärft ihre Regeln für Schwefelemissionen und vertagt die Diskussion über eine Geschwindigkeitsbegrenzung für Schiffe auf nächstes Jahr. Aus Klimasicht ist beides schlecht. Seit April dieses Jahres bekennt sich auch die Seeschifffahrt zum Klimaschutz. Damals hat die Seeschifffahrts-Organisation IMO beschlossen, die CO2-Emissionen der Branche bis zum Jahr […]

Der Schwefel und die Weltwirtschaft

Neuer Schwefelgrenzwert für Schifftreibstoff könnte Rezession auslösen Seeschifffahrt ist dreckig: 15 der grössten Schiffe emittieren mehr Schwefel und Stickstoff als alle Autos der Welt. Das soll sich ändern. Dadurch wird aber der Markt für Raffinerieprodukte durcheinander gewirbelt. Der Ölpreis hängt vom globalen Wachstum, Kriegen, dem Ölkartell Opec und dessen Verhältnis zu Russland, den US-Frackern und […]

Die zehn wichtigsten Grafiken zur Klimakrise

Was die industrielle Revolution mit dem Anthropozän zu tun hat Die Menschheit ist dabei, den einzigen lebensfreundlichen Planeten des Sonnensystems zu schädigen. Noch kann sie die Klimaerwärmung aber stoppen – indem die Netto-Emissionen bis zum Jahr 2050 auf Null gesenkt werden. Vor 122 Jahren berechnete zum ersten Mal ein Wissenschaftler den Effekt von CO2 aufs […]

Operation Industriemuseum

Trump will unrentable Atom- und Kohlemeiler unter Schutz stellen Die „nationale Sicherheit“ der USA hängt an unrentablen Atom- und Kohlemeilern, argumentiert ein Plan des US-Energieministeriums. Daher muss deren Abschaltung muss unbedingt verhindert werden. Den „Krieg gegen die Kohle“ wolle er beenden, versprach US-Präsident Donald Trump im Wahlkampf. Dieses Versprechen beruhte auf der Annahme, die Politik […]

Batterien vor und hinter dem Zähler

Mit Batterien lässt sich schon heute auf dem Strommarkt Geld verdienen Batterien können innert Sekundenbruchteilen Strom liefern und sind daher ideal für die Stabilisierung des Stromnetzes. Trotz der noch hohen Anschaffungskosten können Batterien daher rentabel betrieben werden. Das Stromnetz kann mit einem See verglichen werden, dessen Zu- und Abflüsse immer genau gleich gross sein müssen. […]

Opec, Russland und Trump treiben Ölpreis hoch

Ein Fass Öl kostet wieder mehr als 70 Dollar Der Ölpreis hängt seit jeher sowohl von Marktkräften als auch von der politischen Lage am Persischen Golf ab. Derzeit sorgen beide Faktoren für einen steigenden Preis. Vor gut zwei Jahren erreichte der Ölpreis einen Tiefpunkt von 27 Dollar pro Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent. Am […]

Thailand überdenkt seinen Strommix

Nach drei Kohlekraftwerken steht nun auch ein Staudamm vor dem Aus Vor drei Jahren hat Thailand noch mit einer enormen Zunahme des Stromverbrauchs und relativ wenig Erneuerbaren geplant. Doch dieser Plan ist weitgehend Makulatur und Kraftwerksprojekte werden zurückgestellt. Thailand wird derzeit von Putschgenerälen regiert. Das bedeutet aber nicht, dass die Regierung stets ihren Willen durchsetzen […]

Der Stoffwechsel der Städte

Stadtbewohner müssen ihren Ressourcenverbrauch halbieren Städte sind immer grösseren Klimarisiken ausgesetzt, können aber auch massgeblich zum Kampf gegen den Klimawandel beitragen. Dabei kommt es nicht nur auf den Energie- sondern auch auf den Ressourcenverbrauch an. Die Stunde Null für Kapstadt kommt voraussichtlich Mitte Juli. Dann wird das Leitungswasser abgestellt und die vier Millionen Einwohner der […]

Häuser aus Gras

Bambus hat ähnliche Eigenschaften wie Stahl Trotz der bemerkenswerten Eigenschaften von Bambus, wird dieser kaum als Baumaterial verwendet. Aus Klimasicht ist das eine verpasste Chance. Was hat die Zugfestigkeit von Stahl, die doppelte Druckfestigkeit von Beton und wächst bis zu einem Meter pro Tag? Bambus. Damit wäre das Riesengras eigentlich das ideale Baumaterial. Doch Pandas […]