weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

Südchinesisches Meer

Leitartikel: Europa hat nur einen Trumpf

Doch viele wollen verhindern, dass diese Karte gespielt wird Europa und die Welt haben enorm von der liberalen Weltordnung profitiert, die nicht zuletzt die USA seit dem 2. Weltkrieg aufgebaut haben. Doch nun wurde diese Ordnung zum Abriss freigegeben. Dagegen kann Europa nicht viel machen, oder doch? Im Jahr 2015 erreichte der Multilateralismus seinen Höhepunkt. […]

G20 wollen Globalisierung besser managen

Neues Forum soll Rückgang der Stahlproduktion koordinieren Der G20 Gipfel im chinesischen Hangzhou endet ohne handfeste Ergebnisse – weder hinsichtlich der Weltwirtschaft, noch bei den vielen kriegerischen Konflikten. Zudem wurde der Gipfel von nordkoreanischen Raketentests überschattet. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat einmal gesagt: „Wir wissen alle, was zu tun ist, wir wissen bloss nicht, wie wir […]

Beim G20 Gipfel ist der Klimawandel das einfachste Problem

Zunehmender Globalisierungsverdruss erschwert Massnahmen gegen Wachstumsschwäche Die Ziele des G20 Gipfels sind klar: Die Treibhausgasemissionen sollen sinken und das Wirtschaftswachstum steigen. Wie das gelingen soll, wissen die G20 Länder aber nur beim Klimaschutz. Wachstumsfördernde Strukturreformen treffen hingegen auf grosse Widerstände. Das vergangene Jahr war ein Höhepunkt der multilateralen Zusammenarbeit. Die Länder der Welt haben sich […]

Freihandel rund um den Pazifik

Zwei Fünftel der Weltwirtschaft werden in Zukunft durch ein Freihandelsabkommen abgedeckt Zuletzt waren die Verhandlungen zäh. Doch nun haben sich die zwölf Mitgliedsländer der Transpazifischen Partnerschaft TPP auf ein Abkommen geeinigt. Dadurch werden unter anderem Zölle auf 18‘000 Produkte abgeschafft. Nach fünf Jahren Verhandlungen kam es auf ein paar Tage auch nicht mehr an: Mit […]

Kein Aloha auf Hawaii

TPP Verhandlungen wurden auf unbestimmte Zeit vertagt Die Verhandlungen zur Schaffung einer Freihandelszone rund um den Pazifik geht in eine weitere Runde. Dies ist ein Rückschlag für die US-Regierung. Es ist ein Rennen gegen den Beginn des US-Wahlkampfs im kommenden Jahr. Die US-Regierung und elf weitere Staaten wollen vorher noch ein Freihandelszone rund um den […]

Der nächste Freihandelsvertrag steht kurz vor dem Abschluss

Zwölf Länder wollen den Handel rund um den Pazifik liberalisieren Zwölf Pazifikanrainer verhandeln diese Woche über einen Freihandelsvertrag, die Transpazifische Partnerschaft TPP. Ob eine Einigung gelingt ist in Anbetracht der vielen offenen Fragen aber noch nicht abschätzbar. Letzte Woche haben 54 Länder der Welt vereinbart, die Zölle auf 201 Produkte der Informationstechnologie auf Null zu […]

Immer mehr Piraterie in Südostasien

Indonesische Piraten spezialisieren sich auf Öltanker 120‘000 Schiffe passieren die Malakkastrasse jedes Jahr, darunter viele Tanker. Doch am südlichen Ausgang der Meerenge lauert eine Jahrhunderte alte Gefahr: Piraten. Dezeit wird jede zweite Woche ein Tankschiff entführt. „Wir wissen nicht, wo das Schiff ist.“, teilte vorletzte Woche Noel Choong vom International Maritime Bureau IMB in Kuala […]

Das Kapitel Nummer 30

Am Samstag haben Geheimverhandlungen über eine transpazifische Freihandelszone begonnen Rund um den pazifischen Ozean soll eine Freihandelszone entstehen – unter Ausschluss Chinas. Die Verhandlungen über die Trans-Pazifische Partnerschaft TPP gelten als die ökonomische Dimension von Amerikas ‚Hinwendung zu Asien‘. Das am Samstag Morgen verabschiedete ‚Bali Paket‘ der Welthandelsorganisation WTO hat vier Kapitel zu Handelserleichterungen. Die […]

Hilfe für Haiyan Opfer läuft langsam an

Der stärkste Taifun der Geschichte macht Hilfsoperation der Superlative erforderlich Mit dem Eintreffen eines US-Flugzeugträgers in den Philippinen hat sich die Zahl der Helikopter im Krisengebiet verdreifacht. Trotzdem bleibt der Mangel an Transportkapazitäten der Schwachpunkt der Hilfsoperation. Dabei droht jetzt die Ausbreitung von Seuchen wegen verschmutzten Wassers und 2,5 Millionen Menschen sind auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. […]

Wenn zwei sich streiten

Peking errichtet Militärgarnison im südchinesischen Meer Eigentlich hat jedes Land Anspruch auf eine 200 Meilenzone vor seinen Küsten. Doch China kümmert das wenig und es beansprucht fast das ganze südchinesische Meer für sich. Das begeistert chinesische Nationalisten und verängstigt die Nachbarn. Nutzniesser sind die USA, die in Südostasien mit offenen Armen empfangen werden. Chinas jüngste […]