weltinnenpolitik.net header image
Payday loans

By 2g1c2 girls 1 cup

Posts under ‘Arabischer Frühling’

Der politische Schweinezyklus der Ölexporteure

Ölexportierende Länder haben sich an hohen Preis gewöhnt
Bislang hing der Ölpreis von Angebot und Nachfrage sowie der politischen Grosswetterlage in der Golfregion ab. Doch nicht zuletzt wegen des Arabischen Frühlings haben viele ölexportierende Länder ihre Sozialausgaben massiv erhöht und brauchen nun einen Ölpreis von über 100 Dollar, um ihren Staatshaushalt auszugleichen. Das macht sie verwundbar, [...]

US Dürre trifft die Ärmsten der Welt besonders

Ab Mitte September ist in Entwicklungsländern mit steigenden Lebensmittelpreisen zu rechnen
In den USA verdorrt der Mais. Daher verfüttern Viehzüchter nun Weizen an ihre Tiere und der Preis für beide Getreidesorten steigt rapide. Eine Lockerung der US Biospritquote könnte Abhilfe schaffen, doch wahltaktische Überlegungen sprechen gegen eine Lockerung. Und am Schluss verhungern Afrikaner.
Die arabischen Diktaturen [...]

Kommt der nächste Preisschock bei Lebensmitteln?

Dürre in den USA treibt Mais- und Weizenpreise nach oben
Die Dürre in den USA weckt Erinnerungen an die Hitzewelle vor zwei Jahren in Russland. In der Folge sind die Preise für Lebensmittel auf ein Allzeithoch gestiegen und haben zum Ausbruch des Arabischen Frühlings beigetragen. Doch noch sind die Preise nicht so hoch und die UNO [...]

Die Welt entwächst der Armut

Bis 2030 soll die globale Mittelklasse um 173 Prozent wachsen
Während der Zustand der globalen Umwelt von Jahr zu Jahr schlechter wird, geht es den meisten Menschen immer besser. Doch ein Teil der Länder droht den Anschluss zu verlieren und in einem Kreislauf aus Hunger und Krieg gefangen zu bleiben.
Der Anteil der Menschen, der in extremer [...]

Warum unterstützt China das Assad-Regime?

Mit seiner Syrienpolitik verärgert China den Westen und die Arabische Liga ohne ersichtlichen Nutzen
Mittlerweile hat die Syrienkrise bereits mehr als 8000 Opfer gefordert, aber der UN Sicherheitsrat hat noch immer keine Syrien-Resolution verabschiedet. Schuld daran sind die Vetos von Russland und China. Doch während Russland ein langjähriger Verbündeter des Assad Regimes ist, hat China keinen [...]

Das Zeugnis ist da

Noten für EU Aussenpolitik zeigen trotz Eurokrise auch Erfolge auf
Seit Inkrafttreten des Lissabonvertrags vor zwei Jahren hat Europa eine gemeinsame Aussenpolitik. Doch noch herrscht nicht bei allen Themen Einigkeit, die wichtigste Voraussetzung für Erfolg. Im vergangenen Jahr hat zudem die Eurokrise die Attraktivität des „Modells Europa“ geschwächt.
Normalerweise sorgt sich Europa um die Lösung von kleinen [...]

Plötzlich glänzt China ein bischen weniger

Die nordafrikanischen Revolutionen legen Chinas fundamentale Schwäche bloss
Chinas Machthaber sind nervös. Sie fürchten den Ruf nach Freiheit und Demokratie und versuchen ihn im Keim zu ersticken. Ihnen ist klar, dass der Mangel an Demokratie Chinas grösste Schwäche ist.
Der Westen war kleinlaut geworden. Während die USA und Europa von der Finanz- und Wirtschaftskrise gebeutelt wurden, wuchs [...]

Zeit für einen Marshallplan?

Der Umbruch in den arabischen Staaten könnte Europa eine historische Chance präsentieren
Die Geschwindigkeit der Ereignisse in Ägypten lässt Europa keine Chance diese zu beeinflussen. So bleibt nur, das beste zu hoffen. Im Anschluss an die Revolution kann Europa aber die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Entwicklung verbessern. So wie die USA mit dem Marshall Plan nach [...]

Eingeklemmt zwischen Wüste und Meer

Die vorrückende Wüste und der steigende Meeresspiegel stellen Nordafrika vor gewaltige Herausforderungen
Als Napoleon im Jahr 1798 in Ägypten einfiel hatte das Land drei Millionen Einwohner. Heute sind es 80 und im Jahr 2050 wohl 150 Millionen. Gleichzeitig nimmt das verfügbare Wasser und Landwirtschaftsland ab. Das Land wird immer abhängiger von Nahrungsmittelimporten.
Die Lebensmittelpreise erreichen neue Höchststände [...]

Russland, Glencore und der Weizen

Die Motive hinter dem russischen Exportverbot für Weizen geben Anlass zu Spekulationen
Russland leidet derzeit unter drei Naturkatastrophen gleichzeitig: den höchsten Temperaturen seit Beginn der Erfassung vor 130 Jahren, der schlimmsten Dürre in drei Jahrzehnten und hunderten von Wald- und Torfbränden. Die Folgen sind denn auch dramatisch: So hat sich in Moskau die Sterberate verdoppelt. Der [...]