[an error occurred while processing this directive]
weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

UNFCCC und Kyoto

Ab Start unter Zeitdruck

Am Sonntag beginnt im polnischen Katowice die diesjährige UN-Klimakonferenz Die diesjährige Klimakonferenz gilt als die wichtigste seit Paris im Jahr 2015, denn nun soll die Bedienungsanleitung für das Pariser Abkommen verabschiedet werden. Ob das gelingen wird, ist allerdings noch unklar. Der Präsident der UN-Klimakonferenz setzt auf ein Wunder: „Nur durch ein Wunder können wir Erfolg […]

CO2-Emissionen steuern auf Rekord zu

Seit letztem Jahr steigen die Emissionen wieder In den Jahren 2014 bis 2016 waren die globalen CO2-Emissionen nahezu stabil. Doch damit war noch nicht der Höhepunkt der Emissionen erreicht. Noch liegt dieser in der Zukunft. Das Pariser Klimaabkommen ist seit knapp zwei Jahren in Kraft und seither steigen die Emissionen wieder. Im Jahr 2017 stiegen […]

Der Grüne Klimafonds ist wieder im Geschäft

Aufsichtsrat gibt eine Milliarde Dollar für 19 neue Projekte frei Nachdem das Julitreffen des Grünen Klimafonds im Streit geendet hatte, musste das Oktobertreffen liefern. Dies gelang. Im Juli stand der Grüne Klimafond (GCF) am Abgrund: Beim Treffen des Aufsichtsrats wurde kein einziges Projekt genehmigt. Anschliessend trat zudem GCF-Chef Howard Bamsey aus privaten Gründen zurück. Beim […]

Der inklusive Klima-Multilateralismus

Einige Grosskonzerne setzen sich ehrgeizigere Klimaziele als viele Staaten Klimapolitik ist keine Domäne der Politiker mehr. Viele Konzernlenker setzen das Pariser Klimaabkommen mittlerweile in Eigenregie um. Selten stand der Multilateralismus so sehr im Zentrum wie bei der UN-Generalversammlung. Der Grund: US-Präsident Donald Trump predigt Nationalismus. „Wir lehnen die Ideologie des Globalismus ab und akzeptieren die […]

Bangkoker Klimakonferenz erreicht Minimalziel

Ein Erfolg der diesjährigen Klimaverhandlungen bleibt somit möglich Dieses Jahr soll die Bedienungsanleitung für das Pariser Klimaabkommen verabschiedet werden. Das gestaltet sich aber schwieriger, als das Paris Abkommen selbst. Erstmals wird der Klimagipfel um einen Tag verlängert. Die Klimadiplomaten müssten das Regelbuch für das Pariser Klimaabkommen „essen, schlafen und träumen“, forderten die Verhandlungsvorsitzenden zu Beginn […]

Klimaverhandler werden nervös

Die Verabschiedung des Regelbuchs für das Paris Abkommens könnte dieses Jahr scheitern Es ist die wohl komplizierteste Bedienungsanleitung der Welt: das Regelbuch fürs Pariser Klimaabkommen. Dieses soll im Dezember verabschiedet werden, doch bislang reichen die Vorarbeiten nicht aus, um diesen Termin zu halten. In Thailands Hauptstadt Bangkok beginnt heute eine einwöchige Klimakonferenz. Diese dient der […]

Die zehn wichtigsten Grafiken zur Klimakrise

Was die industrielle Revolution mit dem Anthropozän zu tun hat Die Menschheit ist dabei, den einzigen lebensfreundlichen Planeten des Sonnensystems zu schädigen. Noch kann sie die Klimaerwärmung aber stoppen – indem die Netto-Emissionen bis zum Jahr 2050 auf Null gesenkt werden. Vor 122 Jahren berechnete zum ersten Mal ein Wissenschaftler den Effekt von CO2 aufs […]

Klimadiplomaten brauchen mehr Zeit

Finanzfragen verzögern Verhandlungen über Gebrauchsanleitung für Paris Abkommen Dieses Jahr soll die Bedienungsanleitung für das Pariser Klimaabkommen verabschiedet werden. Nach zweiwöchigen Verhandlungen in Bonn ist klar: Ohne eine Zusatzwoche ist das nicht zu schaffen. Die Klimaverhandlungen in Bonn enden mit unterschiedlichen Einschätzungen zu deren Erfolg. Die EU-Chefdiplomatin Elina Bardram sagte: „Wir haben nicht so viel […]

„Der Grüne Klimafonds hat das Potential das wichtigste Instrument der Klimafinanzierung zu werden“

Auf dem Fonds lasten enorme Erwartungen David Eckstein studierte an den Universitäten Bonn und Sevilla Volkswirtschaftslehre. Seit 2012 arbeitet er bei Germanwatch zu Themen rund um die internationale Klimafinanzierung. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit sind die internationalen Klimafonds unter der UN-Klimakonvention. Den Grünen Klimafonds (GCF) verfolgt er seit der 3. Sitzung des GCF-Vorstands im März 2013. […]

Die Million im Sumpf

Deutsche Firma gewinnt Kartierungswettbewerb in Indonesien Indonesien will Torfbrände verhindern, die ganz Südostasien in Rauch hüllen. Doch dazu müssen die Torfmoore kartiert werden. Eine deutsche Firma hat nun eine Technik entwickelt, die das auch in Waldgebieten ermöglicht und damit einen Preis gewonnen. Für Indonesien war es ein ökologisches, ökonomisches und diplomatisches Desaster: die Wald- und […]

[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]
[an error occurred while processing this directive]