weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

Europa

US-Senat nimmt deutsch-russische Gaspipeline ins Visier

Deutschland und Österreich protestieren scharf gegen US-Sanktionen für Nord Stream Pipeline Die Nord Stream 2 Pipeline von Russland nach Deutschland ist hoch umstritten. Doch nun kommt ein weiterer Faktor ins Spiel: Der US-Senat will Firmen sanktionieren, die Russland beim Gasexport helfen. Das trifft auch deutsche Energiekonzerne. So einig war sich der US-Senat schon lange nicht […]

EU geht in Klimaoffensive

USA haben Führungsrolle in der internationalen Klimapolitik und –diplomatie aufgegeben Bei den Klimaverhandlungen in Bonn stand anfangs die zukünftige Klimapolitik der Trump-Regierung im Mittelpunkt des Interesses. Am letzten Tag trumpfte die EU dann aber auf und schmiedete eine Allianz, der mehr als die Hälfte aller Länder angehört. Die EU ist bereit die Führung in der […]

Kohle in Europa vor dem Aus

EU-Stromkonzerne geben überraschend Einstieg in den Kohleausstieg bekannt Ab 2020 wollen die EU-Stromkonzerne nicht mehr in den Neubau von Kohlekraftwerken investieren. Damit ist das Ende der Kohleverstromung absehbar. Nur Polen und Griechenland sträuben sich. Das CO2-Budget der Menschheit ist geht zu Ende. Um die Erwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, ist es mit den aktuellen […]

Jetzt kommt der Handelskrieg

Trump unterzeichnet zwei Dekrete zur Handelspolitik Land für Land und Produkt für Produkt soll untersucht werden, woher das US-Handelsdefizit kommt. Insbesondere Dumping ist dabei im Visier der US-Regierung. Diese Praxis betreiben angeblich auch zwei deutsche Stahlhersteller: Salzgitter und Dillinger Hütte. „Machen Sie daraus keine China-Geschichte“, bat Peter Navarro die Journalisten. [1] Navarro ist der Autor […]

Leitartikel: Jetzt kann nur noch Europa das Klima retten

USA lassen Welt beim Kampf gegen Klimawandel im Stich Bis zum Ende der ersten Amtszeit von US-Präsident Donald Trump muss die Wende im Kampf gegen den Klimawandel geschafft sein. Ab dann müssen die Emissionen sinken und nicht nur stagnieren, wenn die Klimaerwärmung auf „deutlich“ unter zwei Grad begrenzt werden soll. Gelingt dies nicht, werden Kipppunkte […]

EU – Japan Freihandel als Zeichen gegen Trump

Freihandelsabkommen hätte nicht nur ökonomischen sondern auch strategischen Nutzen Die EU setzt trotz Trump weiter auf Freihandel und ein Handelsabkommen mit Japan steht kurz vor dem Abschluss. Je nach Ausgestaltung könnte sich durch dieses der Handel mit Japan mehr als verdoppeln. US-Präsident Donald Trump ist kein Freund des Freihandels. Mit seine erste Amtshandlung war der […]

Die Nordsee bekommt eine neue Insel

Die Insel soll als Basis für einen gigantischen Offshore-Windpark dienen Offshore-Wind wird immer billiger. Doch irgendwann werden alle küstennahen Gebiete genutzt sein und es bleibt nur noch das offene Meer. Um dort kostengünstig Windstrom produzieren zu können, braucht man aber eine Insel. Doggerland ist das Atlantis Nordeuropas – ein untergegangenes Paradies. [1] Die Landbrücke zwischen […]

Chinas CO2 Emissionen bleiben im vierten Jahr stabil

China schafft Voraussetzung für Führungsrolle in der globalen Klimapolitik In Paris hat sich China ausbedungen, die Emissionen noch bis zum Jahr 2030 steigern zu können. Möglicherweise haben Chinas Emissionen ihren Höhepunkt aber schon hinter sich. Der Kampf gegen den Klimawandel wird vor Allem in China entschieden. Das Land ist für 27 Prozent der globalen Treibhausgasemissionen […]

China sogt für starke Schwankungen des Kohlepreises

Indien könnte im Jahr 2050 aus der Kohle aussteigen, wenn die Kosten für Wind- und Solarstrom weiter fallen In der zweiten Hälfte des letzten Jahres ist der Kohlepreis plötzlich stark gestiegen, obwohl die Kohlenachfrage in China und den USA sinkt und selbst in Indien der Kohleausstieg in den Blick rückt. Grund für den Preisanstieg war […]

Leitartikel: Europa hat nur einen Trumpf

Doch viele wollen verhindern, dass diese Karte gespielt wird Europa und die Welt haben enorm von der liberalen Weltordnung profitiert, die nicht zuletzt die USA seit dem 2. Weltkrieg aufgebaut haben. Doch nun wurde diese Ordnung zum Abriss freigegeben. Dagegen kann Europa nicht viel machen, oder doch? Im Jahr 2015 erreichte der Multilateralismus seinen Höhepunkt. […]