weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

Burma

Asean-Binnenmarkt kommt langsam voran

Die Schweiz handelt derzeit mit den grössten Asean-Ländern Freihandelsabkommen aus Freihändler haben derzeit in Europa und den USA einen schweren Stand. Anders in Südostasien: Dort arbeiten die zehn Asean-Staaten an ihrem Binnenmarkt und verhandeln fleissig neue Freihandelsabkommen – auch mit der Schweiz. Am Anfang stand die Domino-Theorie, die besagt: Wenn ein Land Südostasiens kommunistisch wird, […]

Öffnung Burmas verändert Asiens Geostrategie

China könnte einen seiner wenigen Freunde verlieren Burma liegt im Schnittpunkt von Indien, China und Südostasien. Bislang war das Land eng mit China verbunden. Doch durch die Demokratisierung Burmas könnte sich dies ändern, denn keine Demokratie will eine Diktatur zum besten Freund haben. Zurzeit produziert Burma gute Nachrichten im Wochenrythmus: politische Gefangene wurden freigelassen, die […]

Indien fühlt sich eingekreist

Berichten zufolge hat China 7000 bis 11 000 Soldaten in den pakistanischen Teil Kaschmirs verlegt Kaschmir wird auch die Schweiz Südasiens genannt, dies allerdings nur wegen der Berge. Denn das ehemalige Bergfürstentum ist einer der Brennpunkte der Weltpolitik. Vier Kriege wurden bereits wegen Kaschmir geführt: drei zwischen Indien und Pakistan (1947, 1965 und 1999) und […]