weltinnenpolitik.net Rotating Header Image

2011 Welthandel Genf

Europa – Allein zu Haus

Im Kalten Krieg verlief die Front mitten durch Deutschland und Europa genoss die volle Aufmerksamkeit der Supermächte. Die „Fulda Lücke“ brachte Politiker und Generäle um ihren Schlaf. Heute beeinträchtigt das südchinesische Meer den Schlaf der Strategen. China hat einen „historischen“ Anspruch auf dieses Meer geltend gemacht, ohne Rücksicht auf internationales Recht, das allen Anrainern eine […]

Russland tritt der WTO bei

Beitritt verbessert Chancen für Modernisierung Russlands Russland tritt als letztes Land der G20 nun auch der WTO bei. Damit wird das Land Teil der globalisierten Weltwirtschaft. Während sich die kurzfristigen Vorteile in Grenzen halten, besteht Hoffnung, dass die WTO Mitgliedschaft zur politischen und wirtschaftlichen Modernisierung Russlands beiträgt. „Im Jahr 2010 war Russland so korrupt wie […]

WTO gesteht Stillstand bei Doha Runde ein

Auch nach zehn Jahren ist bei Welthandelsgesprächen kein Abschluss in Sicht Eine weitere Liberalisierung des Welthandels birgt die Chance das Wachstum zu  beschleunigen. Doch die Verhandlungen kommen nicht voran und viele Länder konzentrieren sich auf bilaterale Freihandelsabkommen oder sektorielle Abkommen, etwa für Dienstleistungen. Die WTO Doha Runde ist ein Fixpunkt in Abschlusscommuniqués von Gipfeltreffen. Zuletzt […]