weltinnenpolitik.net header image
Payday loans

By 2g1c2 girls 1 cup

Posts under ‘2011 Klima Durban’

Die neue Welt ist multipolar und heiss

Nach dem Debakel bei den Klimaverhandlungen in Kopenhagen im Jahr 2009, stand zu befürchten, dass die Welt nun von den USA und China dominiert wird. Doch dies war auch einer falschen EU Verhandlungsstrategie geschuldet: Damals hat sich die EU darauf konzentriert die USA mit ins Boot zu holen. Darüber hat sie es versäumt Allianzen mit [...]

EU erzwingt Paradigmenwechsel beim Klima

Bis 2015 soll neuer Klimavertrag stehen, der alle Länder zu Klimaschutz verpflichtet
Bislang waren nur die Kyoto Länder zur Reduktion ihrer CO2 Emissionen verpflichtet und für die Entwicklungsländer sowie die USA war Klimaschutz freiwillig. Das soll sich nun ändern: Bei der Klimakonferenz in Durban wurde beschlossen, bis 2015 ein für alle verbindliches Abkommen auszuhandeln.
Mit 36 Stunden [...]

95 by 2050

Europa sollte seine Klimapolitik von den Verhandlungen abkoppeln
Die Verlängerung des Kyoto Protokolls spart keine einzige Tonne CO2, denn die EU wird dort einfach ihr internes Reduktionsziel von minus 20 Prozent bis 2020 festhalten (im Vergleich zu 1990). Und auch wenn bis 2015 ein neuer Weltklimavertrag ausgehandelt wird, bedeutet dies nicht, dass sich die Länder ehrgeizigere [...]

Beim Klima wird Weltordnung von morgen verhandelt

Europäische Verhandlungsstrategie zwingt Klimadelegierte zum Blick in die Zukunft
Die Klimaverhandlungen werden erfahrungsgemäss erst am Samstag Morgen zu Ende gehen und noch ist Alles möglich in Durban: Durchbruch oder Debakel. Aber die EU hat sich mit ihrer neuen, sehr viel härteren Verhandlungsstrategie eine gute Ausgangsbasis geschaffen. Mittlerweile unterstützen mehr als 120 Länder die EU Position.
Die [...]

Europa dominiert Klimaverhandlungen

Verantwortung der Entwicklungsländer für zukünftige CO2 Emissionen rückt in den Fokus
Die Schweiz und die EU wollen das Kyoto Protokoll nur verlängern, wenn bis 2015 ein neuer Weltklimavertrag steht. Damit nehmen sie die Entwicklungsländer in die Pflicht.
Die Liste ist mittlerweile 19 Jahre alt. Der sogenannte Annex I der UN Klimakonvention teilt die Länder der Welt in [...]

Europa setzt Alles auf die Kyoto Karte

Taffe, neue Verhandlungsstrategie der EU birgt Risiken und Chancen
Die EU will das Kyoto Protokoll nur verlängern, wenn sich alle anderen Länder dazu verpflichten, bis 2015 einen neuen Weltklimavertrag auszuhandeln. Noch ist aber unklar, ob den anderen Ländern das Kyoto Protokoll soviel wert ist. Die EU geht mit ihrer Bedingung also ein erhebliches Risiko ein.
Das [...]

Ohne die UNO läuft zuwenig

Nationalstaaten, Wirtschaft und Konsumenten können das Klima nicht alleine retten
Die meisten Länder der Welt und viele Unternehmen und Verbraucher sind sehr engagiert im Kampf gegen den Klimawandel. Dennoch steigen die CO2 Emissionen. Denn alle befürchten, dass Trittbrettfahrer von ihren Anstrengungen profitieren und tun daher zuwenig.
Das Zeitfenster, um die Klimaerwärmung auf zwei Grad zu begrenzen, schliesst [...]

Welt hat noch fünf Jahre um Klima zu retten

Ohne schnelles Umsteuern erwärmt sich das Klima um sechs Grad oder mehr
Bei den Klimaverhandlungen in Durban kommt Europa eine entscheidende Rolle zu: Als Preis für eine Verlängerung des Kyoto Protokolls verlangt die EU, dass sich alle grossen Länder dazu verpflichten, bis 2015 ein weltweites Abkommen auszuhandeln. Besonders fraglich ist aber die Zustimmung der USA.
Der Kampf [...]